2. Jänner Knacker 2016 / 2017

Lästerer, böse Nachbarn, Stammtischbrüder und -schwestern:
Aufgepasst!

Der 2. Jänner Knacker, die satirisch-humoristische Brattig im Amtsbezirk Rameli, ist wieder im Begriff zu entstehen. Die Tage werden kürzer, die Abende länger und das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu. Wir bereiten uns nicht auf den Winterschlaf vor – wir sitzen im stillen Kämmerlein und spitzen unsere Griffel!

Helfen Sie mit! Kurioses aus Kuhplatten, Tragisches aus Troja, Hinterlistiges aus Hinterhardern oder Grandioses aus Grandval? Das laufende Jahr hat bestimmt für zahlreiche spannende, lustige und missratene Geschichten gesorgt. Lassen wir diese nicht in Vergessenheit geraten, sondern bringen wir sie ans Tageslicht! Mit einem Beitrag im 2. Jänner Knacker.

Die Spielregeln: Reime, Bilder, oder einfach nur die Abfassung des „Tathergangs“: Lassen Sie uns wissen, was sie in den vergangenen Monaten bewegt hat. Die Beiträge erreichen den Chefredaktoren Hardermannli (stiller Beobachter in gesunder Höhenluft) entweder per Post oder per E-Mail bis zum Freitag, 16. Dezember 2016:

Harder-Potschete Verein
3800 Interlaken
knacker ( at) harderpotschete.ch
oder via Webformular auf www.harderpotschete.ch

Aber Achtung: Ehrverletzende Beiträge und anonyme Einsendungen werden nicht berücksichtig. Schliesslich wollen wir den Geschichtenlieferanten mit Fairness entgegentreten – denn ohne Sie gäbe es unser «Blettl»  nicht!

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.